Vollmond am Dienstag, 11.04.2017 um 08.08 Uhr

Wenn sich Fühlen (Mond) und Wollen (Sonne) gegenüberstehen, ist immer eine gewisse Grundspannung vorhanden. In den Zeichen Widder und Waage betrifft dies nun die Ich-Du-Achse. Ob in der Partnerschaft, im Umgang mit Kunden oder engen Freunden, besonders in der Begegnung zweier Menschen kann sich die Energie manifestieren. Verstärkt durch das T-Quadrat von Jupiter, Uranus und Pluto hat es dieser Vollmond in sich.

Ein übertriebener Wunsch nach Harmonie trifft auf rebellische Einzelaktionen, deren Sinn für Außenstehende nicht auf Anhieb erkennbar ist. Möglicherweise bemühst du dich um einen vertraulichen Austausch, wirst zurückgewiesen und siehst dich gezwungen, Konsequenzen zu ziehen. Weltanschauliche und politische Themen eignen sich als Aufhänger für persönliche Differenzen. Die Stimmung kann unerwartet und heftig umschlagen. In der Interaktion zeigen sich Auswirkungen langfristiger Veränderungsprozesse.
Je mehr man sich bemüht, aufkommende Auseinandersetzungen zu vermeiden, desto heftiger entlädt sich die Spannung. Der emotionale Druck baut sich auf, bis hervorgeholt ist, was unter den Teppich gekehrt wurde. Mehr lesen